Komplizin von Mr. X gefasst!

Langsam ziehen die Agenten von Rauhenstein die Schlinge um den Dieb des Rauhengoldes enger!

Unser talentierter Auslandsagent 00C, der ebenfalls im Fall Mr. X ermittelt hat eine Morsenachricht abgefangen. Diese hat er als Video in der Türkei aufgezeichnet, konnte sie aber selber nicht entschlüsseln! Das war jedoch für die GuSp kein Problem und schnell stellte sich heraus wo der unbekannte Verbrecher eine Nachricht an seine Komplizen versteckt hält! Diese Nachricht verriet uns, dass Mr. X nach dem Diamantendiebstahl in Deutschland ein neues Ziel sucht! Und seine Komplizen die Stadt Baden unter die Lupe nehmen sollen, doch die klugen Agenten kamen dem zuvor und übergaben dem Verbrecher falsche Informationen.

Mrs I

Eine Woche später konnten befreundete Agenten die Komplizin von Mr. X in Baden ausmachen:

Mrs. I

Da Agenten aber niemanden trauen, mussten die GuSp sich erst mit kleinen Aufgaben, als Geheimagenten des Innenministeriums zu erkennen geben, um die Informationen über den Aufenthaltsort, die Zeit und die Schwachstelle von Mrs. I als Informationen zu erhalten. Da die Komplizin unseres Widersachers zufällig genau an diesem Tag Geburtstag hatte konnten wir sie mit einem kurzen Ständchen überraschen und ohne Probleme gefangen nehmen!

Gefangene Mrs I

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.