L-MAP ist zurück – Rauhenstein auf geheimer Mission!

Nachdem die Rauhensteiner in der vorigen Heimstunde das Vertrauen der Systemkritiker L-MAP aus dem Jahr 2100  gewonnen hatten, baten sie uns ein weitere Mal um Hilfe.
L-MAPDa sich L-MAP aus Angst vor dem Überwachungsstaat nicht in die Innenstadt von Baden traut, sollten wir für sie Forschungen an den Großkonzernen anstellen, die im Jahr 2100 die alleinige Weltherrschaft an sich gerissen, einen Überwachungsstaat gebildet und durch ihre verantwortungslose Ressourcenverschwendung  große Umweltprobleme verursacht haben.

Sofort machten sich die Rauhensteiner auf den Weg, um bei kleinen Aufgaben, Spielen und Rätseln die Zuständigkeitsbereich und Profession der Corporations herausfinden. Dabei mussten sie jedoch vorsichtig sein, dass sie bei den Nachforschungen keine Aufmerksamkeit erregten und ihre Zusammenarbeit mit L-MAP geheim hielten. Mit Hand, Herz und Hirn gelang es den Rauhensteinern die Identität von fünf Konzernen herauszufinden:

  1. Der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern Nestle
  2. Der größte Automobilhersteller der Welt General Motors
  3. Der größte Medienkonzern Vivendis
  4. Das größte Bauunternehmen China State Construction Engineering
  5. Der weltgrößte Versicherungskonzern Allianz

Diese fünf Corporations sind es also, die den Kontrollstaat im Jahr 2100 in Schach halten.
L-MAP war uns für diese wertvolle Recherche unendlich dankbar und wir bleiben gespannt, welche Herausforderungen in den nächsten Heimstunden auf uns zukommen werden. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.